Finalist

The Troika, Kuala Lumpur

Architekten: Foster + Partners, London
Projektleiter: Roland Schnizer
Bauherr: Bandar Raya Developments Berhad
Funktion: Mischnutzung (3 Wohntürme, 4-geschossiges Podium mit Läden und Büros, Freizeit- und Fitnesseinrichtungen, öffentliche Skylobby)
Höhe: 204 m (höchster Turm), 177 m, 160 m
Fertigstellung: 2011
Standort: Kuala Lumpur, Malaysia

The Troika © Foto: Aaron Pocock

Der Luxuswohnkomplex The Troika des Londoner Büros Foster + Partners befindet sich im Zentrum von Kuala Lumpur nahe des KLCC Parks, der von dem bekannten Landschaftsarchitekten Roberto Burle Marx angelegt wurde. Die drei Wohntürme mit 38, 44 bzw. 50 Geschossen bilden den höchsten Wohnkomplex Malaysias. Die Ausblicke aus den miteinander verbundenen Hochäusern wurden auf den Park, die Stadt und die Petronas Towers ausgerichtet. Durch die Anordnung der Türme entsteht ein schattiger Innenhof, der den Bewohnern im feucht-heißen Klima eine kühle Oase bietet. In einem verbindenden, viergeschossigen Sockelgebäude befinden sich eine Galerie, zwei Büroetagen, mehrere Läden und Cafés. Der Wohnkomplex hat ein innovatives Tragwerk aus Schubwänden, sogenannten Shear Walls. Sky Bridges verbinden die Türme im 24. Stockwerk miteinander und lassen dort eine Sky Lobby mit spektakulärem Ausblick auf die sich rasant verändernde Skyline der Stadt entstehen. Der Entwurf von The Troika berücksichtigte Nachhaltigkeitskriterien in Bezug auf die Konstruktion, die Materialwahl und den Energieverbrauch beim Betrieb.

Aus der Jurybegründung: »Das Projekt wird auf beeindruckende Weise der Komplexität des Geländes gerecht. Durch die Verschmelzung von baulichen und architektonischen Gesichtspunkten gelangte man zu einer kohärenten Lösung, die die bautechnischen Möglichkeiten voll ausschöpft und deren Gestaltungselemente eine starke Identität begünstigen.«

The Troika, Foyer, © Foto: Nigel Young/Foster + Partners
nach obenzurück zur Übersicht